Kartenreservierung: Tel. 07161 73620
Staufen Movieplex, Göppingen - Kartenreservierung: 07161 73620

Film-Plakat zum Film "The King's Man: The Beginning". Weiter zur Film-Website »  

The King's Man: The Beginning

Originaltitel: The King's Man

Start: 13.02.2020
Land: Großbritanien
Genre: Action
Regie: Matthew Vaughn
Besetzung: Ralph Fiennes, Aaron Taylor-Johnson, Gemma Arterton

Während sich die schlimmsten Tyrannen und kriminellen Genies aller Zeiten zusammenschließen, um einen Krieg zu planen, in dem Millionen Menschen ausgelöscht werden sollen, muss ein Mann alles daransetzen, sie aufzuhalten. Entdecken Sie die Ursprünge des ersten unabhängigen Geheimdienstes in THE KING'S MAN – THE BEGINNING. Während sich die schlimmsten Tyrannen und kriminellen Genies aller Zeiten zusammenschließen, um einen Krieg zu planen, in dem Millionen Menschen ausgelöscht werden sollen, muss ein Mann alles daransetzen, sie aufzuhalten. Entdecken Sie die Ursprünge des ersten unabhängigen Geheimdienstes in THE KING'S MAN – THE BEGINNING.

In THE KING’S MAN – THE BEGINNING nimmt Ausnahmeregisseur Matthew Vaughn („Kick-Ass“, „Kingsman – The Secret Service“, „Kingsman – The Golden Circle“) die Kinozuschauer mit auf eine Zeitreise, zurück zur Entstehung des ersten unabhängigen Geheimdienstes – der ‚Kingsman‘. Unter der Regie von Vaughn spielt ein internationales Starensemble, darunter Ralph Fiennes, Gemma Arterton, Rhys Ifans, Matthew Goode, Tom Hollander, Harris Dickinson, Daniel Brühl, Djimon Hounsou und Charles Dance, als Produzenten zeichnen Matthew Vaughn, David Reid, Adam Bohling verantwortlich. Nach dem Comic ‚The Secret Service‘ von Mark Millar und Dave Gibbons. In THE KING’S MAN – THE BEGINNING nimmt Ausnahmeregisseur Matthew Vaughn („Kick-Ass“, „Kingsman – The Secret Service“, „Kingsman – The Golden Circle“) die Kinozuschauer mit auf eine Zeitreise, zurück zur Entstehung des ersten unabhängigen Geheimdienstes – der ‚Kingsman‘. Unter der Regie von Vaughn spielt ein internationales Starensemble, darunter Ralph Fiennes, Gemma Arterton, Rhys Ifans, Matthew Goode, Tom Hollander, Harris Dickinson, Daniel Brühl, Djimon Hounsou und Charles Dance, als Produzenten zeichnen Matthew Vaughn, David Reid, Adam Bohling verantwortlich. Nach dem Comic ‚The Secret Service‘ von Mark Millar und Dave Gibbons.

Film-Website in neuem Fenster öffnen »

« zurück

Trailer zum Film:


« zurück























 

Nach oben scrollen